HANFmehl aus der oberbayrischen O.E.L. Goldmühle - Saat aus regionalem Anbau - 500 g oder 5 kg



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hanfmehl

aus Kaltpressung

500g und 5 kg (s. Pulldown-Menü oben)

 

 

Food for Fitness: Nährstoffbeladenes Kraftpaket

 

Hanfmehl, auch Hanfprotein genannt, ist das gemahlene Pressprodukt aus der Hanfölherstellung. Es ist so reich an Nährstoffen, dass theoretisch eine Ernährung nur mit diesem Pro­tein­pul­ver so­gar über Monate denkbar wäre, ohne dass die Ge­fahr einer Mangelversorgung bestünde. Das Mehl be­steht zu 20-25% aus Proteinen. Dabei ent­hält es - wie Hanfsamen - alle essenziellen Ami­no­säu­ren, die der Mensch benötigt und nur über die Nahrung aufnehmen kann, in einem optimalen Aminosäureprofil. Gleichzeitig ist Hanfprotein für den Menschen relativ leicht zu verarbeiten. Die hohe Bioverfügbarkeit un­ter­schei­det Hanfmehl von anderen Proteinquellen.

 

 

Angenehm nussiger Geschmack

Hanfmehl kann z.B. einfach in Smoothies oder Man­del­milch eingerührt werden.

Aus Hanfmehl, Honig und But­ter (alles zusammen cremig schlagen) lässt sich ein schmack­hafter und abwechslungsreicher Brotaufstrich mischen.

Beim Kuchen- oder Brotbacken können Sie etwa ein Viertel der Mehlmenge immer durch Hanfmehl ersetzen. Überdies bereichert es Müsli wie Desserts und kann Suppen und Soßen würzen und binden.

 

 

Haltbarkeit

Bei trockener, kühler und luftgeschützter Lagerung ist Hanfmehl mindestens 12 Monate haltbar.